Leistung lohnt… sich auch für 11 Gothaer

Im März 2015 hat die IHK Erfurt zusammen mit dem Bildungsministerium die Neuntklässler zum Wettbewerb „Leistung lohnt!“ aufgerufen. Es haben sich insgesamt 628 Schüler und Schülerinnen aus 37 Schulen in Nord- und Mittelthüringen beworben. Für einen Notendurchschnitt von 1,5 und besser erhielten die Schüler eine Urkunde für besondere Leistungen. Ein Fleißdiplom bekamen alle, die sich um mindestens eine Note verbessert haben. Neben Urkunden und Fleißdiplomen, die IHK-Abteilungsleiter Thomas Fahlbusch gemeinsam mit der Staatssekretärin für Bildung, Jugend und Sport Gabi Ohler übergab, erhielten die Jugendlichen auch Präsente regionaler Sponsoren. Für Gotha ist seit Jahren die Raiffeisenbank Gotha mit dabei.